Art.Nr. 569 Polsterstuhl, Firma Thonet, um 1900

Art.Nr. 569 Polsterstuhl, Firma Thonet, um 1900

480,-- €
Artikel-Nr.:569
Material:Buche
Stil-Epoche:Jugendstil
Details:ausblenden
Polsterstuhl, Buche massiv, teils unter Wasserdampf geformt. Trapezförmiger Stand mit gerundeten Ecken, auf gedrechselten, kannelierten Vierkantspitzfüßen ruhend. Die Rückenlehne ist nach hinten ausgestellt, bestehend aus einem Bugholzstab, der an den oberen Ansätzen der Rückenlehne jeweils gebogen wurde. Die Versprossung der Rückenlehne besteht aus drei ovalen, sowie einer Reihe von Bögeben, die jeweils aus Buche gebogen wurden. Die Füße sind durch einen Reif miteinander verbunden und stabilisiert worden. Der Sitz wurde neu gepolstert mit Gurten und einzeln gestellten Federn, sowie einem zeitgenössischen Bezugsstoff. Restaurierte, Schellack mattierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Druckstellen, die überpoliert wurden, vereinzelt ist das Holz leicht fleckig, die Kannelüren heben sich dunkler ab. Diverse Holznagelverbindungen sind sichtbar, Köpfe heben sich heller ab. Firma Thonet, Wien, um 1900.

Höhe: 89 cm
Sitzhöhe: 50 cm
Breite: 36 cm
Tiefe: 37 cm