Art.Nr. 840 Zwei kleine Bergeren im klassizistischen Stil, Bronzeapplikationen, Frankreich, Ende 19. Jh.

Art.Nr. 840 Zwei kleine Bergeren im klassizistischen Stil, Bronzeapplikationen, Frankreich, Ende 19. Jh.

Je 1.100,-- zus. 2.200,00 €
Artikel-Nr.:840
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden

Zwei kleine Bergeren, Mahagoni Massivholz, teils Mahagoni furniert mit eingelegten Messingadern. Nach hinten gerundeter Sitz auf Vierkantspitzfüßen ruhend, die Beine sind säbelförmig ausgestellt. Die Rückenlehne ist ebenfalls nach hinten gerundet, die Ständer der Rückenlehne nach innen gebogt, die oberen Ansätze der Rückenlehne sind mit Widderkopfapplikationen aus Bronze verziert. Die Zarge, die Vorderfüße und die Rückenlehne sind mit geometrisch eingelegten Bandintarsien aus Messing verziert. Die Ansätze der Vorderfüße sind mit quadratischen Messingrosetten dekoriert. Der Sitz und die Rückenlehne wurden komplett neu gepolstert mit Gurten und einzeln gestellten Federn, dunklem Bezugsstoff.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Ein Stuhl hat einen kleinen, verleimten Spannungsriss am Ansatz des rechten Vorderfußes. Ein Stuhl hat an der Rückseite der Rückenlehne eine Furnierergänzung, die sich minimal farblich abhebt, kaum auffällt. Frankreich, Ende 19. Jh.
Passend dazu Sofa Art.Nr. 838 und passend dazu zwei große Bergeren Art. 839.

Höhe: 80,5 cm
Sitzhöhe: 45 cm
Breite: 56,5 cm
Tiefe: 58 cm