Biedermeierpolsterstuhl, Nussbaum, Buche, um 1830

Biedermeierpolsterstuhl, Nussbaum, Buche, um 1830

790,-- €
Artikel-Nr.:793
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierpolsterstuhl, Nussbaum, Buche massiv, teils Nussbaum auf Buche furniert. Trapezförmiger Stand, nach hinten gerundet, auf Vierkantspitzfüßen, Hinterfüße sind säbelförmig ausgestellt. Gerade Rückenlehne, minimal gebogt. Seitenwangen sind oberhalb der Sitzfläche stark nach innen gebogt. Enden sind volutenförmig eingerollt. Die Versprossung besteht aus einem fächerförmigen Brett, das 5-fach gerippt ist. Das Brett, das in stilisierter Blattform an drei Punkten fixiert ist, ist rückseitig glatt. Die Polsterung ist erneuert, mit Gurten, einzeln gestellten Federn und schwarz/schwarz gestreiftem Bezugsstoff.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, minimale altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die kaum sichtbar sind. Linker Ansatz der Rückenlehne hat einen schmaleren Streifen einer Furnierergänzung, kaum sichtbar. Rückseite bzw. Füße sind teils Buche auf Nussbaum gebeizt, es sind keine Farbunterschiede zu den nussbaumfurnierten Flächen erkennbar. Linker Hinterfuß ist fachgerecht angesetzt, kaum sichtbar. Rückenlehne hat von hinten gesehen eine kleinere rechteckige Furnierergänzung, sehr unauffällig. Österreich, um 1830.

Höhe: 89,5 cm
Sitzhöhe: 45,5 cm
Breite: 45 cm
Tiefe: 42 cm