Sitzbank, Mahagoni, England, Ende 19. Jh.

Sitzbank, Mahagoni, England, Ende 19. Jh.

1.250,-- €
Artikel-Nr.:2663
Material:Mahagoni
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Sitzbank, Mahagoni massiv, nach hinten gerundete Sitzfläche, geschweifte Zarge
mit spitz ausgestellten vorderen Ecken. S-förmig geschweifte über
Eck ausgestellte Vorderfüße, Rückenlehne gebogt, nach hinten
ausgestellt, nach unten hin verjüngend. Mit geschnitzter reich
verzierter Bekrönung sowie Mittelversprossung, Armlehnen ebenfalls
geschweift, seitlich ausgestellt. Sitz gespolstert mit Gurten,
einzeln gestellten Federn, blau goldfarbenem, gestreiftem
Bezugsstoff. Polsterung wurde überarbeitet, neu bezogen, sehr guter
Sitzkomfort.

Oberfläche gereinigt, Schellack poliert, leichte altersbedingte Gebrauchsspuren,
kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden, primär im
Bereich der Vorderfüße, Zarge. Sehr guter Zustand. Linke Armlehne
mit kleinerer Absplitterung, verleimt, kaum sichtbar. Vordere Zarge
hat rechts eine kleine Fehlstelle, kaum sichtbar. Literaturvergleich:
Möbel und Raumkunst in England 1680-1800 von G.M. Ellwood, Seite 66,
Chippendale, Polsterbank, gefertigt England, Ende 19. Jahrhundert.
Passend hierzu Pos. 2662 – Zwei Armlehnsessel.

Höhe: 98 cm
Sitzhöhe: 44 cm
Breite: 133 cm
Tiefe: 60 cm