Art.Nr.4200 Barocker Altarleuchter, Mitte 18.Jahrhundert

Art.Nr.4200 Barocker Altarleuchter, Mitte 18.Jahrhundert

850,00 €
Artikel-Nr.:4200
Material:vergoldet
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden
Lindenholz mit original Fassung, vergoldet.

Dreiteiliger Unterbau auf Tatzenfüßen ruhend. Die Ecken haben geschnitzte Palmetten-Blattverzierungen. Die Schauseite wird jeweils durch ein Muschelornament flankiert und von Rocaillen verziert. Der Schafft übernimmt die Ornamentik des Unterbaus, mehrfach eingeschnürt. Der Aufbau besteht aus einem gedrechselten breit ausgestellten Teller, der am unteren Rand mit einem Eisenstabfries dekoriert ist.

Der originale Aufbau besteht aus einem Teller aus Eisenblech mit aufgesetztem, gezacktem Rand mit original Goldbemalungen. Das Stück hat kleinere Farbabsplitterungen, sowie eine der Zackenspitzen ist ausgebrochen. Die Oberfläche befindet sich in gutem Erhaltungszustand mit leichten Spannungsrissen, die jedoch kaum auffällig sind. Der Fuß trägt Spuren altes Holzwurmbefalls, ein Tatzenfuß hat leichte Ausbruchsstellen, die ergänzt und retuschiert wurden. Dies wurde fachgerecht ausgeführt und ist kaum sichtbar.

Süddeutschland, Mitte 18.Jahrhundert

Höhe:105cm, Durchmesser Teller oben: 21,5cm, Durchmesser Teller Fuß: 30cm