Art.Nr. 4632 Jardiniere im Louise Seize Stil, Bronzebeschläge, Ende 19. Jh.

Art.Nr. 4632 Jardiniere im Louise Seize Stil, Bronzebeschläge, Ende 19. Jh.

840,00 €
Artikel-Nr.:4632
Material:Rosenholz
Stil-Epoche:Louis-Seize
Details:ausblenden
Jardiniere, Rosenholz auf Weichholz furniert, Bronzeapplikationen, ovaler Korpus mit geschweifter, mehrfach eingeschnürter Wandung. Vorgesetzter Sockel, der am oberen und unteren Rand von umlaufenden Profilen begrenzt wird. Das Möbel ruht auf gedrückten Kugelfüßen. Die Wandung ist in vier rechteckige Felder unterteilt, die mit Würfelmaketerie aus Rosenholz belegt ist. Die Felder sind jeweils von Perlstäben umrahmt, sowie von auf Kreuzfuge gespiegeltem Rosenholz. An den Seiten befinden sich mit Rocaillen verzierte Handhaben. Die Vorder- und Rückseite wird von vier Widderköpfen mit Früchtebehängen verziert. Der obere Rand wird durch einen Perlstab begrenzt, sowie durch eine Galerie mit stiliserten Blüten, geometrisch durchbrochen. Originale Einsätze in Zinkblech mit seitlichen Griffen.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Furnierergänzungen am oberen, die kaum auffallen. Kleinere Fehlstellen am rechten Rand, die kaum sichtbar sind. Der Blecheinsatz hat einen kleineren Riss in der Bodennaht. Frankreich, Ende 19. Jh. im Louis Seize Stil.

Literaturvergleich: Stilmöbel Europas Christopher Payne

Höhe: 18 cm
Breite: 38 cm
Tiefe: 23,5 cm
Höhe des Einsatzes: 13 cm