Art.Nr. 4770 Runddeckeltruhe in Esche, um 1880

Art.Nr. 4770 Runddeckeltruhe in Esche, um 1880

1.880,00 €
Artikel-Nr.:4770
Material:Esche
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden
Runddeckeltruhe, Esche, Zwetschge Massivholz, teils Esche auf Weichholz furniert. Rechteckiger Sockel mit wellenförmigem Ausschnitt. Der Sockel ist abgetreppt und am oberen Ansatz mit einem abgeschrägten Profilstab verziert. Der Korpus der Truhe ist seitlich trapezförmig aufgebaut und verjüngt sich nach unten. Der Deckel ist gerundet. Die Kanten des Korpuses und des Deckels sind jeweils mit einem Profilstab, der leicht vorsteht, aus Zwetschgenholz verziert. Der Frontdeckel und die Seitenteile sind mit gespiegeltem Eschefurnier belegt.

Der Innenbereich hat seitlich ein kleines, eingebautes Fach  mit einem Klappdeckel. Die Seitenwand dieses Einbaues kann nach oben geschoben werden, so dass ein geheimfach zugängig wird. Originales Kastenschloss in Eisen, Originale Messingbeschläge, seitliche Tragegriffe, Schlüssellochschild und Knauf teils mit Punzen im Randbereich verziert. Sehr guter Zustand, Oberfläche wurde komplett gereinigt, unterleimt, Schellackpolitur neu aufgebaut. Auf der Frontseite wurden die Astschlüsse durch eine Furniereinlage verdeckt. Deutschland, um 1800.

Höhe: 75 cm
Breite: 118 cm
Tiefe: 50 cm