Art.Nr. 4918 Miniaturweichholzschrank, süddeutsch, 19. Jh.

Art.Nr. 4918 Miniaturweichholzschrank, süddeutsch, 19. Jh.

850,00 €
Artikel-Nr.:4918
Material:Weichholz
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Miniaturweichholzschrank, Weichholz, Massivholz, in der Art eines Bodenseeschranks gefertigt. Sogenannter Spaltschrank, bestehend aus zwei Hälften, die ineinander geschoben und verkeilt werden. Die Frontseite hat abgeschrägte Ecken, ein stark profiliertes Gesimsprofil, das in der Mitte in einer Doppelvolute ausläuft. Das Sockelprofil ist ebenfalls breit ausgestellt, das Möbel ruht auf Klotzfüßen. Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit zurückgesetzten, profilierten Füllungen und einer aufgesetzten Schlagleiste. Die Inneneinteilung besteht aus einer Mittelseite sowie einem durchgehenden Fachboden. Die Messingschlüssellochschilder sowie das Kastenschloss wurden später ergänzt. Originale Eisenbänder.

Restaurierte, gewachste Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren. Die Klotzfüße wurden wohl später ersetzt. Die Böden im Innenbereich sind leicht fleckig. In der Art eines Bodenseeschrankes, Mitte 19. Jahrhunderts gefertigt.

Höhe: 87 cm
Breite: 82,5 cm
Tiefe: 34 cm, lichte Tiefe: 28 cm