Art.Nr.976 Notenblattständer mit Pultvorrichtung, Frankreich 1880

Art.Nr.976 Notenblattständer mit Pultvorrichtung, Frankreich 1880

1.800,00 €
Artikel-Nr.:976
Material:Palisander
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Notenblattständer, Palisander, Nussbaumwurzelmaser, Ahorn, Birnbaum, Mahagoni, Rosenholz auf Buche, Pappel furniert, Messingzierprofile. Rechteckiger Korpus in Stollenbauweise gefertigt. Der Aufbau besteht aus einem rechteckigen Kasten mit zurückgesetztem Deckel, an den Ecken mit zylindrischen Verzierungen. Die Deckplatte ist leicht überstehend und wir von einem profilierten Messingrand umrahmt. Der Einsatz besteht aus einer gitterförmigen Umrandung in der ein Deckel mit seitlichen Zierknöpfen aufliegt. Der Unterbau des Möbels besteht aus ebonisierten, gedrechselten Säulen, die durch zwei Ablageböden miteinander verbunden sind. Die Böden sind ebenfalls von Messingprofilen umrahmt. Der Deckel sowie die Fachböden sind aufwendig intarsiert. In der Mitte befindet sich ein Stillleben mit Musikinstrumenten sowie Notenblättern. Die eingelegten Hölzer sind teils gebeizt, teils mit getuschtem Dekor verziert. Die Hölzer sind in Nussbaumwurzelmaserfurnier eingelegt, umrahmt von Voluten und Blattwerk aus Ahorn/Palisander, Mahagoni. Den äußeren Rahmen bilden Einlagen in Rosenholz, Palisander, flankiert von Ahornader. Die Schauseite der Zarge ist ebenfalls mit Blütenornamenten verziert. Der Deckel kann schräg gestellt werden, die seitlichen Auflaghölzer ausgeklappt werden, so dass ein Notenblattpult entsteht.

Originale Oberfläche, mit leichten altersbedingten Gebrauchsspuren, kleineren Kratzern, Druckstellen, die überpoliert wurden, die originale Patina wurde erhalten. Im Innenbereich gibt es leichte Gebrauchsspuren, einen Spannungsriss am Boden, leicht patinierte Messingprofile. Literaturvergleich: Kleinmöbel Typen, Technik, Stile von Margot Brauch.

Höhe: 84 cm
Breite: 54 cm
Tiefe: 39 cm
Abstand Boden 25-25 cm
Höhe Innen: 13,5 cm