Art.Nr. 2611 Blumenständer, Lindenholz geschnitzt, um 1800

Art.Nr. 2611 Blumenständer, Lindenholz geschnitzt, um 1800

1.180,-- €
Artikel-Nr.:2611
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden

Blumenständer, Lindenholz geschnitzt, dunkel gefasst. 3-passiger Fuß, Enden sind volutenförmig eingerollt, seitlich ebenfalls geschnitzte volutenverzierte Ornamente. Auf einem stilisierten Steinsockel sitzt ein Putto mit ausgebreiteten Armen und stützt einen zylindrischen Aufbau, in den eine Pflanzschale aus Zinkblech eingelassen ist. Die Oberfläche ist schwarz gebeizt, Schellack mattiert. Guter Erhaltungszustand, altersbedingte Gebrauchsspuren. Am rechten Fuß des Puttos fehlen die beiden kleinen Zehen. Aufbau des zylindrischen Körper wurde aus mehreren Teilstücken zusammengesetzt und verleimt. Übergänge sind teils sichtbar, es gibt kleinere Schwundrisse, eine Seite hat einen kleinen Versatz ca. 1-2 mm, Wandung vom Boden her ist mehrfach verschraubt. Zinkeinsatz hat stärkere Korrosionsspuren, Kalkablagerung, seitliche Ringe zum Herausziehen des Einsatzes fehlen. Flügel des Puttos sind nachträglich von hinten mit Schrauben fixiert. Um 1800.

Höhe: 63 cm
Durchmesser Schale: 44 cm
Höhe Einsatz: 7,5 cm
Durchmesser Einsatz: 35 cm