Art.Nr. 3233 Deckeltruhe intarsiert, Esche, um 1800

Art.Nr. 3233 Deckeltruhe intarsiert, Esche, um 1800

1900,-- €
Artikel-Nr.:3233
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden

Deckeltruhe intarsiert, Esche, Birkenmaser, Mahagoni, Ahorn, Ebenholz auf Weichholz furniert. Rechteckiger Stand auf gedrückten Kugelfüssen, Vorder- und Rückseite sind leicht ausgestellt, so dass sich der Korpus nach oben weitet. Gerundeter Deckel, am Ansatz mit aufgesetzter, rechteckiger Leiste, die den Deckel und den Korpus optisch unterteilt. Sockel mit leicht vorgesetztem Profil. Deckel, Front und Seitenteils sind in unterschiedliche, rechteckige Felder unterteilt. Birkenmaserholz, umrahmt von breiten Bandintarsien in Mahagoni, die wiederum von Adern aus Ahorn und Ebenholz flankiert werden. Originale Messingbeschläge, seitlich abklappbare Griffe, originales Schloss/Schlüssel.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Zustand, leichte altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Deckel hat zwei seitliche Spannungsrisse (vorne rechte und hinten links), die ausgepänt und retuschiert wurden, jedoch leicht sichtbar sind. Boden hat ebenfalls einen Spannungsriss. An den Kanten und Ecken gibt es kleinere Kittungen, Retuschen, die jedoch kaum auffallen. Mitteldeutsch, um 1800.

Höhe: 75,5 cm
Breite: 119 cm
Tiefe: 57 cm