Art.Nr. 3383 Schatulle, Mitte 19. Jh., Schildpattauflagen

Art.Nr. 3383 Schatulle, Mitte 19. Jh., Schildpattauflagen

450,-- €
Artikel-Nr.:3383
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden

Schatulle, aufwendig dekoriert, Olivenholz, Ebenholz massiv, Schildpattauflagen sowie Auflagen aus Bein, rechteckiger Korpus mit gerundetem Deckel. Ausgestellte Klauenfüße. Der Korpus ist mit dünnen unregelmäßigen Scheiben aus Schildpatt belegt, die aufgenagelt wurden. Die Ränder sowie der mittig angeordnete Rahmen sind mit breiten Beinauflagen verziert, die geometrisch bemalten Konturen sind mit Tusche aufgemalt. Die Zwischenräume sind mit ausgesägten Beinscheiben verziert, die durch Messingnägel fixiert sind. Originale Schlösser, Schlüsselschild.

Restaurierte Oberfläche. Schildpattuntergrund mit kleineren Fehlstellen, die jedoch wenig auffällig sind. Ursprünglich wohl komplett belegt mit durchbrochenen Beinscheiben, kleinere Ausbrüche an den Beinscheiben. Die vordere Kante des Deckels hat eine kleinere Ausbruchstelle. Indien, Mitte 19. Jahrhundert. Literaturvergleich: Antique Boxes von Geneviere Cummins, S. 412

Höhe: 9 cm
Breite: 28 cm
Tiefe: 12,5 cm