Barocktruhe, Eiche, Westfalen, Mitte 18. Jahrhundert

Barocktruhe, Eiche, Westfalen, Mitte 18. Jahrhundert

900,-- €
Artikel-Nr.:2367
Material:Eiche
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden
Barocktruhe, Eiche massiv, rechteckiger Korpus auf zwei Kufenfüßen, die vorne über die Front überstehen. Die Front ist in einer rechteckigen Rahmenkonstruktion mit zwei zurückgesetzten Füllungen unterteilt. Die geschnitzte Front ist in geometrische Ornamente unterteilt, stilisiert und blütenförmig, sowie Schuppenbänder und Kannelierungen. Der Deckel sowie die Seiten sind schlicht in massiver Eiche gearbeitet. Originales Eisenschloss, Schlüssel, Schlüssellochschild, seitlich abklappbare Tragegriffe. Deckplatte mit umlaufend profilierter Kante mit Holzdübeln fixiert. Inneneinteilung mit kleinem seitlichem Fach mit abklappbarem Deckel.

Restauriert, Schellack mattierte und anschließend gewachste Oberfläche, altersbedingte Gebrauchsspuren, Sockelprofil links mit leichten Spannungsrissen. Rückwand ebenfalls mit Spannungsrissen. An der rechten Seite ist am oberen Rand ein „Schwalbenschwanz“ in Massivholz eingesetzt, um einen Spannungsriss zu verbinden, teils gekittet, retuschiert, jedoch sichtbar. Eisenschlüssel mit kreuzförmiger Zuhaltung. Westfalen, Mitte 18. Jahrhundert.

Höhe: 77 cm
Breite: 132 cm
Tiefe: 72 cm