Art.Nr.4526 Großer klassizistischer Wandspiegel, Italien um 1800

Art.Nr.4526 Großer klassizistischer Wandspiegel, Italien um 1800

1.900,00 €
Artikel-Nr.:4526
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Klassizismus
Details:ausblenden
Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz furniert.

Original Spiegelglas, original vergoldete Profile, Karyatiden. Rechteckiger, originaler Spiegel mit handgeschliffenem Facettenschliff, umrahmt von einem Profilstab mit vergoldetem Blattdekor, sowie einem kannelierten Rahmen. Breit ausgestellter, abgetreppter Sockel, seitlich freistehende Pilaster mit geschnitzten, vergoldeten Karyatidendarstellungen. Am unteren Ansatz des Rahmens ist das Profil geschnitzt und vergoldet. Der Aufbau besteht aus einem ausladenden Gesims, die Seitenteile sind verkröpft. Als Bekrönung dient eine fächerförmige Blende, die bogenförmig ausgeführt ist. Mittig ist ein bogenförmiger Ausschnitt mit vorgesetzter, plastisch geschnitzter Wappenkartusche. Der obere Ansatz des Gesims ist wie der Sockel mit einem vergoldeten Profilstab dekoriert.

Guter original Zustand, Oberfläche wurde gereinigt und mit Schellackpolitur aufgebaut, originale Patina erhalten. Am Gesimskranz auf der linken Seite wurde der das Profil fachgerecht ergänzt und retuschiert, kaum sichtbar. Der vergoldete Profilstab wies teils kleine Ausbruchstellen aus der Fassung auf, diese wurden ergänzt und retuschiert. Das original Spiegelglas hat teils kleine erblindete Stellen. Das rechte Pilaster ist ebonisiert (dunkel poliert) und weist teils Spuren altes Holzwurmbefalls auf. Nussbaumholz im Bereich des Sockels, Aufbaues teils leicht fleckig.

Italien um 1800

Höhe: 155cm
Breite: 106,5cm
Tiefe: 120cm
Spiegelfläche: 70,5x54cm