Art.Nr. 4592 Großer Wandspiegel, teils Wurzelmaserfurnier, um 1830

Art.Nr. 4592 Großer Wandspiegel, teils Wurzelmaserfurnier, um 1830

1.100,00 €
Artikel-Nr.:4592
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Großer Wandspiegel, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaumwurzelmaser, Nussbaum auf Weichholz furniert. Originales, rechteckiges Spiegelglas, umrahmt von einem Perlstabfries. Den äußeren Rahmen bildet ein breites Fries, das im Innenbereich eine starke Kehlung aufweist. Dieser Bereich ist querfurniert. Den Unterbau bildet ein Sockel, der breit ausgestellt ist, sich nach oben verjüngt und durch ein umlaufenden Profilstab abgegrenzt wird. Der Aufbau wird ebenfalls durch einen Profilstab abgegrenzt. Dieser Teil besteht aus einer mit gespiegeltem Maserfurnier belegten Blende, die sich nach oben öffnet. Der Gesimskranz ist mit einer weiteren Perlstableiste verziert, sowie mit einer geschnitzten Leiste aus stilisierten Blattspitzen, die ähnlich einer Galerie das Möbel bekrönt. Originale Rückwand in Weichholz.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, sehr guter Erhaltungszustand, unter Erhaltung der originalen Patina. Minimale Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die jedoch kaum auffallen. Originales Spiegelglas mit minimalen Gebrauchsspuren, die jedoch kaum auffallen. Der Gesimskranz besteht aus einem mittig angeordneten, dreipassigen Profilstab, der jeweils um 4 cm seitlich kürzer als die restlichen Profile ist. Wenig auffällig, originale Konstruktion. Ein Teil des Perlstabs wurde fachgerecht nachgefertigt, nicht sichtbar. Deutschland, um 1830.

Höhe: 152 cm
Breite: 72,5 cm
Tiefe: 11 cm
Spiegelfläche: 87 x 43 cm