Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4689 Louis Seize Wandspiegel mit Vasenbekrönung, um 1780/1800

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4689 Louis Seize Wandspiegel mit Vasenbekrönung, um 1780/1800

1.180,00 €
Artikel-Nr.:4689
Material:vergoldet
Stil-Epoche:Louis-Seize
Details:ausblenden
Louis Seize Wandspiegel, Holzrahmen geschnitzt, mit originaler Vergoldung (Blattvergoldung), originales Spiegelglas, rechteckiger Spiegel mit profiliertem Rahmen, im Innenbereich mit kleinen Blattornamenten verziert. Das äußere Rahmenprofil ist poliert, blattvergoldet, die Kehlung mattiert. Bekrönt wird der Spiegel von einer plastischen Urnenvase mit seitlichen Henkeln sowie Blattgirlanden. Die Vase ist am unteren Ansatz mit plastisch geschnitzten Lorbeerblättern dekoriert, darüber befindet sich ein Streifen mit poliertem Blattgold sowie ein kanneliertes Band. Die Vase wird von plastischen Früchten und Blätern bekrönt.

Originales Spiegelglas, ist in der oberen Hälfte leicht erblindet (Spiegelglas wird auf Wunsch ersetzt). Sehr guter Erhaltungszustand, minimale, altersbedingte Gebrauchsspuren, die kaum sichtbar sind. Louis Seize, um 1780/1800.

Literaturvergleich: Möbel des Klassizismus, Louis XVI und Empire Wolfgang L. Eller

Höhe: 124 cm
Breite: 62,5 cm
Tiefe: 6 cm
Spiegelfläche: 79 x 52 cm