Art.Nr. 4879 Biedermeierkirschbaumspiegel, süddeutsch, um 1820

Art.Nr. 4879 Biedermeierkirschbaumspiegel, süddeutsch, um 1820

790,00 €
Artikel-Nr.:4879
Material:Kirschbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierkirschbaumspiegel, Kirschbaum Massivholz, teils Kirschbaum auf Weichholz furniert, originales Spiegelglas. Rechteckige Spiegelfläche, zweigeteilt. Originale Verglasung (in der Biedermeierzeit konnten Spiegel dieser Länge nicht hergestellt werden). Die seitlichen Lisenen sind nach innen gemuldet. Das Sockelbrett ist leicht überstehend mit stehendem Furnier belegt. Der obere Abschluss des Rahmens übernimmt die Form der Seitenteile. Erhabene Ecken mit aufgesetzten, original vergoldeten Messingrosetten in stilisierter Blütenform. Den oberen Abschluss bildet ein leicht überstehendes Gesims, in der Mitte mit einer ebonisierten (dunkel polierten) viertelkreisförmigen Leiste mit zurückgesetztem Spitzgiebel. Originale Rückwand, original geschmiedete Aufhängung.

Guter Erhaltungszustand unter Erhaltung der originalen Patina. Die Oberfläche wurde gereinigt und überpoliert, es gibt kleinere, altersbedingte Gebrauchsspuren, die überpoliert wurden. Die originale Spiegelfläche hat kleinere, erblindete Stellen, die sich gleichmäßig verteilen. (Auf Wunsch wird das Glas gegen einen neuen Spiegel getauscht). Süddeutsch, um 1820.

Höhe: 146,5 cm
Breite: 63 cm
Tiefe: 43 cm
Spiegelfläche: 114 x 41 cm