Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4978 Biedermeierwandspiegel mit Spitzgiebel, um 1830

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4978 Biedermeierwandspiegel mit Spitzgiebel, um 1830

860,00 €
Artikel-Nr.:4978
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierwandspiegel, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz furniert. Profile in Ahorn oder Birnbaum, ebonisiert und dunkel poliert. Rechteckiger Spiegel, flankiert von zwei quer furnierten Rahmenschenkeln. Der Sockelbereich wird am oberen und unteren Ansatz von einem dunkel abgesetzten Profil begrenzt. Der Sockel ist mit gespiegeltem Nussbaumfurnier belegt. Der Aufsatz besteht aus einer breiten Blende, mit in der Mitte gespiegeltem Nussbaumfurnier, bekrönt von einem Gesims, leicht vorgesetzt, mit mittiger ebonisierter Kehlung sowie einem Spitzgiebel, der von dunkel polierten Profilen begrenzt wird. Der Spiegel wird an den äußeren Konturen von schmalen, dunkel abgesetzten Profilen umrahmt. Originale Rückwand in Weichholz, an drei Stellen rückseitig mit zusätzlich aufgesetzten Leisten zur Stabilisierung.

Der Spiegel hat sich leicht nach vorne verzogen (2 cm), jedoch kaum auffällig. Spiegelglas wurde wohl später ersetzt. Guter Erhaltungszustand, die Oberfläche wurde gereinigt, die Schellackpolitur ergänzt.  Es gibt minimale Spuren alten Holzwurmbefalls, die kaum sichtbar sind. Im Furnier sind kaum auffällige, kleinere Spannungsrisse sichtbar. Deutschland, um 1830.

Höhe: 126 cm
Breite: 62 cm
Tiefe: 6 cm
Spiegelfläche: 71 x 42 cm