Art.Nr. 5148 Klassizistischer Wandspiegel mit vergoldetem Stuckrahmen, um 1800

Art.Nr. 5148 Klassizistischer Wandspiegel mit vergoldetem Stuckrahmen, um 1800

1-080,00 €
Artikel-Nr.:5148
Material:vergoldet
Stil-Epoche:Klassizismus
Details:ausblenden
Klassizistischer Wandspiegel, Holzrahmen mit Stuckfassung, teils blattvergoldet, neues Spiegelglas. Rechteckiger Rahmen mit breiter Kehlung im Innenbereich, umlaufender Perlstab sowie ein Fries mit Blattspitzen. Die innere Füllung hat einen ovalen Ausschnitt. Die Zwickel sind mit aufgesetzten Blatt und-Voluten verzierten Ornamenten dekoriert, teils mit Blütenrosetten geschmückt. Die Ornamente sind in Holz geschnitzt. In der Mitte befindet sich ein ovales, verspiegeltes Feld, facettiertes Spiegelglas wurde ergänzt, ebenso die hölzerne Rückwand.

Originale Fassung, teils blattvergoldet mit altersbedingten Krakelierungen, außerdem berieben, wurde retuschiert. Am unteren Ansatz der Spiegeleinfassung befindet sich ein verleimter Spannungsriss, der fachgerecht ausgeführt wurden und kaum sichtbar ist. Es gibt kleinere Ergänzungen im Bereich der aufgesetzten Ornamente, die kaum auffallen. Um 1800/Anf. 19. Jahrhundert.

Höhe: 91 cm
Breite: 78 cm
Tiefe: 6,5 cm
Spiegelfläche: 71 x 59 cm