Art.Nr. 5490 Klassizistischer Wandspiegel mit originalen Bronzeappliken, Anf. 19. Jh.

Art.Nr. 5490 Klassizistischer Wandspiegel mit originalen Bronzeappliken, Anf. 19. Jh.

1.280,00 €
Artikel-Nr.:5490
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Klassizismus
Details:ausblenden
Klassizistischer Wandspiegel, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz, Bronze mit einpolierten Glanzlichtern. Originales Spiegelglas, dreifach unterteilt. Der rechteckige Spiegel wird von breiten Rahmenschenkeln begrenzt, die jeweils vorgesetzte, verjüngende Lisenen haben. Originale, vergoldete Bronzekapitelle und Basen. Der Sockel des Spiegels ist auf Höhe der Lisenen abgestuft und ist mit durchbrochenen Bronzeapplikationen dekoriert. Das Gesims besteht aus einer breiten Blende, die mit einem Blütenkranz flankiert verziert ist, flankiert von geflügelten Löwen. Seitlich auf Höhe der Lisenen ist die Blende verkröpft. Profiliert, breit ausgestellter Gesimskranz, am unteren Ansatz mit einem schmalen Profil begrenzt. Den oberen Abschluss bildet eine rechteckige Blende.

Guter Erhaltungszustand, unter Erhaltung der originalen Patina. Die Bronzebeschläge wurden fachgerecht gereinigt, die Vergoldung ist teils leicht berieben, einpolierte Glanzlichter. Das Nussbaumfurnier ist teils gleichmäßig leicht ausgeblichen, ältere Schellackpolitur. Originaler Spiegel, das obere und untere Feld hat kleienre erblindete Stellen, die jedoch kaum auffallen. Anfang 19. Jahrhundert, klassizistisch, wohl Deutschland.

Literaturvergleich: Badische Landesmuseum Karlsruhe, Stephanie Napoleon

Höhe: 164,5 cm
Breite: 77,5 cm
Tiefe: 9,5 cm

Spiegelfläche: 135 x 48 cm