Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5518 Historistischer Wandspiegel, reich vergoldet, um 1880

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5518 Historistischer Wandspiegel, reich vergoldet, um 1880

890,00 €
Artikel-Nr.:5518
Material:vergoldet
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Historistischer Wandspiegel, originales Spiegelglas, Holzrahmen, Stuckfassung vergoldet. Rechteckiger Spiegel mit breiter, facettiert geschliffener Kante, umrahmt von einem Fries, der mit Perlstabornamenten dekoriert ist. Flankiert wird der mittige Spiegel von länglichen Streifen aus Spiegelglas, die mit geometrisch angeordneten, eingeschliffenen Sternen dekoriert sind. Den äußeren Rahmen bildet ein breites Fries, teils mit Blattornamenten verziert, teils mit geometrisch angeordneten Ornamenten in stilisierter Blütenform. Die Ecken sind jeweils mit aufgesetzten Kartuschen verziert, die teils mit Rocaillen sowie Blattornamenten dekoriert sind. Die Bekrönung des Spiegels besteht aus einem Blumenbouquet, das auf einem Tisch ruht und seitlich von zwei Kinderdarstellungen flankiert wird. Die Kinder werden von Blatt- und Fruchtgirlanden fixiert. Originale hölzerne Rückwand.

Restaurierte, gereinigte Oberfläche, altersbedingte Patina ist sichtbar. Guter Erhaltungszustand, minimale Fehlstellen, die fachgerecht ersetzt und retuschiert wurden. An den linken Blütenblättern des Aufbaus gibt es kleinere Blattspitzen, außerdem sind kleinere Trocknungsrisse im Gips vorhanden, die kaum sichtbar sind. Deutschland, um 1880.

Höhe: 138 cm
Breite: 86 cm
Tiefe: 15 cm
Spiegelfläche in der Mitte: 77,5 x 46 cm

Literaturvergleich: Prachtvolle Stilmöbel, Rainer Haaff