Empirekonsole mit geschnitzten Applikationen, um 1804-15 Art.Nr. 3680

7.400,00 

Empirekonsole Konsole Empire, Weichholz und mit Eisbirke furniert, geschnitzte, vergoldete Applikationen, Grundholz wohl Ahorn. Rechteckige Bodenplatte mit leicht vorgesetztem Sockelprofil, Sockel wird am oberen und unteren Ansatz von einem umlaufenden Messingprofil begrenzt.

Availability: 1 vorrätig SKU: 3680 Kategorien: , , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Art.Nr. 3680 Empirekonsole mit geschnitzten Applikationen, um 1804-15

Empirekonsole, Konsole Empire, Weichholz und mit Eisbirke furniert, geschnitzte, vergoldete Applikationen, Grundholz wohl Ahorn. Rechteckige Bodenplatte mit leicht vorgesetztem Sockelprofil, Sockel wird am oberen und unteren Ansatz von einem umlaufenden Messingprofil begrenzt. Auf der Front befindet sich eine lyraförmige geschnitzte Appliaktion, die von floralen verjüngenden Ornamenten flaniert wird. Auf den Ecken befinden sich zwei geflügelte weibliche Büsten, die auf Tazzenfüßen ruhen, die den rechteckigen Aufbau stützen. Holz geschnitzt mit originaler Vergoldung. Die Rückwand besteht aus einer ang. verspiegelten Fläche, die seitlich von zwei abgetreppten Lisenen fixiert wird. Der Aufbau übernimmt die Form und die Gestaltung des Sockels. Die Marmorplatte (‚Griotte dÌtalie Carcassone, Frankreich) ist in verschiedenen Rotabstufungen mit profilierter Kante (Marmorplatte wurde später ergänzt). Die Rückwand ist in Rahmenbauweise gefertigt, französische Bleistiftbeschriftung sowie zwei Klebeetiketten von Inventarnummern, die nicht zugewiesen werden können.

 

Restaurierung

Applikation des Sockels ist teils nachgeschnitzt und vergoldet, wurde fachgerecht ausführt, kaum sichtbar. Die Vergoldungen sind teils berieben, der rötliche Kreidegrund ist teils leicht sichtbar. Die rechte Figur hat am rechten Flügel eine retuschierte Fehlstelle, die kaum auffällt. Wohl Frankreich oder Baltikum, um 1804-1815.

Literaturvergleich: Weltgeschichte der Möbel, Helena Hayward Nr. 898 (Konsoltisch, Paris 1804)

Höhe: 82 cm
Breite: 102 cm
Tiefe: 60,5 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Ahorn, Birke, Marmor, Messing, vergoldet

Stil-Epoche

Empire

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.