Art.Nr. 10131 Louis Philippe Konsol-Spieltisch in Nussbaum, um 1870

Art.Nr. 10131 Louis Philippe Konsol-Spieltisch in Nussbaum, um 1870

1.180,00 €
Artikel-Nr.:10131
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Louis Philippe Konsol-Spieltisch, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaummaser, Nussbaum auf Weichholz furniert. Halbkreisförmige Deckplatte mit gespiegelter Nussbaummasereinlage, umrahmt von einem breiten Band aus quer angelegtem, schlichten Nussbaumfurnier. Die Kante ist profiliert. Die Deckplatte kann verschoben und zu einem runden Tisch ausgeklappt werden. Die Spielfläche hat in der Mitte eine runde Filztucheinlage, umrahmt von Nussbaum. Zurückgesetzte, stehend furniert Zarge, am unteren Rand mit einem wulstigen Profil begrenzt. Der Unterbau besteht aus einer konischen Säule, die von gedrechselten Balustersäulen eingeschlossen wird. Das Möbel ruht auf vier bogenförmig ausgestellten Füßen, deren Enden volutenförmig eingerollt sind. Die Seitenteile sind teils profiliert. Die unteren Ansätze sind mit rechteckigen Rosetten dekoriert.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die jedoch kaum auffallen. Das Filztuch hat Gebrauchsspuren, am Rand im Innenbereich gibt es eine unauffällige Furnierergänzung. Deutschland, um 1870.

Literaturvergleich: Louis Philippe Möbel/Furniture, Rainer Haaff

Höhe: 79 cm (76 cm Spieltisch)
Breite: 94 cm
Tiefe: 48 cm
Durchmesser: 94 cm ausgeklappt