Art.Nr. 338 Biedermeiertisch, Nussbaum, um 1830

Art.Nr. 338 Biedermeiertisch, Nussbaum, um 1830

2.100,00 €
Artikel-Nr.:338
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeiertisch, Nussbaum massiv, teils Nussbaum auf Weichholz, Eiche furniert, runde Platte sternförmig furniert, 12-fach gespiegeltes Furnierbild. Die Kante ist leicht gerundet, mit zurückgesetzter Zarge, stehend furniert. Der Unterbau besteht aus einer facettierten Mittelsäule, die in einen dreipassigen Fuß mündet. Die geschweiften Füße verjüngen sich, sind breit ausgestellt, die Ende sind volutenförmig eingerollt. Die Oberseite ist kanneliert, die Seitenteile sind mit geschnitzten, plastischen Blattmotiven dekoriert. Die Füße werden seitlich jeweils von halbrunden Profilstäben flankiert. Der Ansatz der Füße wird durch einen umlaufenden Perlstab begrenzt. Originaler Abklappmechanismus der Deckplatte mit Metallriegel und Scharnieren.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Die Deckplatte hat im Randbereich eine kleinere Kittung/Retusche, die jedoch im lebhaften Furnierverlauf kaum auffällt (dunklere Stellen sind durch Wachstum und Asteinschlüsse bedingt). Eine Fußspitze ist leicht berieben, retuschiert. Deutschland, um 1830.

Durchmesser: 119 cm
Höhe: 76 cm, Zargenhöhe: 67 cm