Art.Nr. 4558 Historistischer Beistelltisch, um 1880

Art.Nr. 4558 Historistischer Beistelltisch, um 1880

850,00 €
Artikel-Nr.:4558
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Historistischer Beistelltisch, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaumwurzelmaser, Nussbaum, Ahorn, Ebenholz auf Weichholz furniert. Achteckige Deckplatte mit profilierter Massivholzkante, zurückgesetzte Zarge, die am unteren Rand von einem umlaufenden Profilstab begrenzt wird. Die Deckplatte ist mittig mit Wurzelmaserfurnier eingelegt, umrahmt von einem Band im Wechsel hell und dunkel, mit Ahorn und Ebenholzeinlagen, jeweils flankiert von Ahornadern. Den äußeren Rahmen bildet ein Nussbaumfurnier. Der Mittelfuß ruht auf einer balusterförmigen Mittelsäule, die auf einem kreuzförmigen Fuß steht. Der Fuß ist reich verziert, teils mit geschnitzten Schuppenbändern verziert. Die Enden sind volutenförmig eingerollt. Der Unterbau ruht auf gedrückten Kugelfüßen.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Das Wurzelfurnier hat teils kleinere Spannungsrisse, die retuschiert wurden und leicht sichtbar sind. Der äußere Rand hat kleinere Flecken, die kaum auffallen. Deutschland, um 1880.

Literaturvergleich: Stilmöbel Europas Christopher Payne

Höhe: 76 cm, Zargenhöhe: 69 cm, Durchmesser: 80-86 cm