Art.Nr. 4634 Historistischer Eichentisch mit Massivholzplatte, Frankreich, Ende 19. Jh.

Art.Nr. 4634 Historistischer Eichentisch mit Massivholzplatte, Frankreich, Ende 19. Jh.

1.840,00 €
Artikel-Nr.:4634
Material:Eiche
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Historistischer Eichentisch, Eiche Massivholz. Rechteckige 60 mm starke Eichenplatte, die auf Gradleisten fixiert ist. Die Kanten der Platte sind leicht gerundet. Der Unterbau besteht aus zwei Ständern, die auf kufenförmigen Füßen ruhen, leicht vorgesetzte, profilierte Bodenplatten. Die Ständer sind in der Mitte stark eingeschnürt, sie werden durch einen rechteckigen Steg miteinander verbunden. Der Steg ist jeweils durch eingeschlagene Holzkeile mit den Seitenwangen verbunden.

Restaurierte Oberfläche unter Erhaltung der originalen Patina, die Oberfläche wurde gereinigt und mit einer Schellackmattierung eingelassen, anschließend mehrfach gewachst. Guter Erhaltungszustand, die Deckplatte hat teils Schwundrisse, teils Holzdübelverbindungen, eingeschlagene quadratische Dübelköpfe heben sich farblich dunkler ab. Die Deckplatte hat mehrere Asteinschlüsse, die teils ausgebrochen sind, Holzwuchs bedingt. Frankreich, Ende 19. Jahrhundert.

Höhe: 72 cm
Länge: 199 cm
Breite: 78,5 cm