Art.Nr. 5115 Biedermeiertisch in Nussbaum mit sternförmigem Furnierbild (später ergänzt), um 1830

Art.Nr. 5115 Biedermeiertisch in Nussbaum mit sternförmigem Furnierbild (später ergänzt), um 1830

1.680,00 €
Artikel-Nr.:5115
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeiertisch, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz, Tischlerplatte furniert. Runde Deckplatte mit sternförmigem, 12-fach gespiegeltem Furnierbild, Plattenkante ist leicht gerundet, die obere Kante ist ebonisiert, dunkel abgesetzt. Der Unterbau besteht aus einer facettierten Mittelsäule, die am unteren Ansatz abgesetzt ist, der Absatz wird durch einen umlaufenden, ebonisierten Profilstab begrenzt. Die Mittelsäule ruht auf einer dreipassigen Bodenplatte, der Wangen eingezogen sind. Die Ausleger der Bodenplatte werden mit drei aufgesetzten Stegen verziert, die sich verjüngen, die Enden sind volutenförmig eingerollt und mit dunkel abgesetzten Rosetten verziert. Das Möbel ruht auf drei dunklen Bodenplatten.

Restaurierte, lackierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleiner Kratzer, Druckstellen, die jedoch kaum auffallen. Die Deckplatte wurde fachgerecht später furniert, sehr schöne Furnierauswahl, lackierte, wasserabweisende Oberfläche, Kante mit kleinen Retuschen. Süddeutschland, um 1830.

Höhe: 74,5 cm, Zargenhöhe: 70,5 cm
Durchmesser: 101 cm

Literaturvergleich: Das süddeutsche Biedermeier, Prof. Rainer Haaff