Art.Nr. 5147 Beistelltisch mit Würfelmarketerie, Italien, um 1870/80

Art.Nr. 5147 Beistelltisch mit Würfelmarketerie, Italien, um 1870/80

1.100,00 €
Artikel-Nr.:5147
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Beistelltisch, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum, Ahorn, Birnbaum, wohl Zwetschge auf Weichholz furniert. Ackteckige Deckplatte mit einem runden Feld mit Würfelmarketerie aus Nussbaum, Ahorn, Birnbaum, Nussbaum dunkel (eventuell Zwetschgenholz). Umrahmt von kordelförmigen Bändern, sowie Zick-Zackbändern aus ähnlichen Hölzern. Den äußeren Rahmen bildet sternförmig angeordnetes Nussbaumholz. Zurückgesetzte Zarge sowie balusterförmige Mittelsäule des Fußes sind mit unterschiedlichen Bandintarsien dekoriert. Die Mittelsäule steht aus drei geschweiften, verjüngenden Füßen, die breit ausgestellt sind. Die Enden sind volutenförmig eingerollt. Die oberen Ansätze der Füße sind mit gespiegelten Furniereinlagen verziert.

Restaurierte, wohl lackierte Oberfläche, honigfarbener Ton, guter Erhaltungszustand. Kleinere, altersbedingte Spannungsrisse im Furnier, die jedoch kaum auffallen. Kleinere Spannungsriss wurden ausgewachste, sind kaum sichtbar. Italien, um 1870/80.

Höhe: 75,5 cm, Zargenhöhe: 69,5 cm
Durchmesser: 69,5 cm

Literaturvergleich: Stilmöbel Europas, Christopher Payne