Art.Nr. 5222 Biedermeiertrommeltisch, süddeutsch, um 1830

Art.Nr. 5222 Biedermeiertrommeltisch, süddeutsch, um 1830

1.280,00 €
Artikel-Nr.:5222
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeiertrommeltisch, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz, Buche furniert. Runde Deckplatte mit vierfach gespiegeltem Nussbaumfurnier, dunkel abgesetzte, leicht gerundete Kante. Zurückgesetzter, zylindischer Korpus, auf Vierkantspitzfüßen ruhend. Korpus des Zylinders ist schichtverleimt, außeren Nussbaum furniert.

Im Innenbereich mit kreuzförmiger, vierfacher Unterteilung. Front mit Schloss, linsenförmiges Schlüssellochschild in Messing.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Füße mit sichtbare Spuren altem Holzwurmbefalls. Der Innenbereich war tapeziert, Tapete wurde entfernt, Oberfläche Schellack mattiert. Das Schloss wurde ersetzt, Scharnier fachgerecht überarbeitet. Süddeutsch, um 1830. Interessante Form.

Höhe: 76,5 cm, Zargenhöhe: 76,5 cm
Durchmesser: 47 cm

Literaturvergleich: Zopf und Biedermeiermöbel, Katalog der Möbelsammlung des Münchner Stadtmuseums, Prof. Hans Ottomeyer