Art.Nr.5339 Beistelltisch mit bestickter Einlage, England, 2. Hälfte 19. Jh.

Art.Nr.5339 Beistelltisch mit bestickter Einlage, England, 2. Hälfte 19. Jh.

1.150,00 €
Artikel-Nr.:5339
Material:Mahagoni
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Beistelltisch, Mahagoni Massivholz, teils Mahagoni, Ahorn auf Weichholz furniert. Rechteckige Deckplatte mit ovalem, original verglastem Ausschnitt. Die Scheibe ist mit einem bestickten Bild, Paradiesvogel mit Blütenranken, hinterlegt. Den äußeren Rahmen bildet eine mit Mahagoni furnierte Fläche, die mit geometrisch angeordneten Bandintarsien in Ahorn unterteilt ist. Die jeweiligen Zwickel sind in Ahorn eingelegt, mit floralen Verzierungen in Mahagoni. Leicht zurückgesetzte, einschübige Zarge. Der Unterbau besteht aus einer Mittelsäule, die auf drei s-förmig geschweiften Füßen ruht. Die Enden der Füße verjüngen sich und sind volutenförmig eingerollt. Die oberen und unteren Ansätze sind jeweils mit runden Ahorneinlagen verziert, die mit stilisierten, blütenförmigen Ornamenten aus Mahagoniholz dekoriert sind.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die jedoch kaum auffallen. Die Deckplatte hat rechts hinten und links vorne einen verleimten Spannungsriss. Es sind kleinere Kittungen/Retuschen sichtbar. Beide hintere Ecken der Zarge haben kleinere Kittungen und Retuschen. Die bestickte Einlage am oberen Rand hat Spuren eines alten Schädlingbefalls (kleinere Löcher, die im lebhaften Bild nur leicht auffallen). Wohl England, 2. Hälfte 19. Jahrhundert.

Höhe: 77,5 cm, Zargenhöhe: 68,5 cm
Breite: 71 cm
Tiefe: 63 cm