Art.Nr. 5364 Biedermeierauszugstisch in Nussbaum, süddeutsch, um 1830

Art.Nr. 5364 Biedermeierauszugstisch in Nussbaum, süddeutsch, um 1830

3.280,00 €
Artikel-Nr.:5364
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierauszugstisch, Nussbaum Massivholz teils Nussbaum auf Weichholz furniert. Runde Tischplatte mit gespiegeltem Furnierbild, zurückgesetzte Zarge auf Vierkantspitzfüße ruhend. Die Zarge ist stehend furniert. Auszugsmechanismus in Eiche und Buche Massivholz, in der Mitte mit zwei eingerückten Vierkantspitzfüßen, die das Gewicht in ausgezogenem Zustand stabilisieren. Vier passende Einlegeböden, Kanten in Massivholz, Nussbaum furniert. Die Auszugsplatten wurden später angefertigt und passend zur Tischplatte Nussbaum furniert. Leicht zu bedienender Mechanismus.

Guter Erhaltungszustand, die Schellackpolitur wurde komplett neu aufgebaut, es gibt kleinere, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die jedoch kaum sichtbar sind. In der Mitte des Randbereichs der Deckplatte gibt es Spuren alten Holzwurmbefalls, die ausgekittet und retuschiert wurden und kaum sichtbar sind im lebhaften Furnierbild. Es gibt dunklere Einschlüsse im Furnier, die Holzauswahl bedingt sind. Süddeutsch, um 1830.

Höhe: 79,5 cm, Zargenhöhe: 68 cm
Durchmesser: 115,5 cm
Länge mit Einlegeböden: 165, 215, 265, 315 cm

Literaturvergleich: Das süddeutsche Biedermeier, Prof. Rainer Haaff