Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5537 Art Deco Tisch in Eisbirke mit Eichenholzeinlage, um 1920

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5537 Art Deco Tisch in Eisbirke mit Eichenholzeinlage, um 1920

2.250,00 €
Artikel-Nr.:5537
Material:Birke
Stil-Epoche:Art-Deco
Details:ausblenden
Art Deco Tisch, Eisbirke, Eiche, Ebenholz auf Weichholz furniert. Runde Deckplatte mit schräg ausgestellter Kante. Die Deckplatte ist in der Mitte mit einer sternförmigen Einlage in Eichenholz furniert, mit 24 Segmenten. Den äußeren Rand bildet ein breiter Streifen in Birkenmaserholz. Der Mittelpunkt der Tischplatte wird durch eine kreisförmige Einlage in Ebenholz betont. Der Unterbau besteht aus einem runden, mit Birke furnierten Ablageboden, der mit vier halbkreisförmigen Ständern die Deckplatte trägt. Der Unterbau besteht aus einer facettierten Mittelsäule, die in der Mitte eingezogen ist. Die Mittelsäule ruht auf einem 8-eckigen, breit ausgestellten Sockel, der Übergang zum Zwischenboden ist ebenfalls breit ausgestellt und 8-eckig ausgeführt.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, die komplette Oberfläche wurde neu aufgebaut, sehr guter Erhaltungszustand mit minimalen, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die jedoch kaum auffällig sind. Die Kante des Zwischenbodens ist im Wechsel in Birke und Eiche furniert. Die Kante der Bodenplatte hat kleinere Furnierergänzungen, Retuschen, die im lebhaften Furnierverlauf kaum sichtbar sind. Deutschland, um 1920.

Höhe: 75 cm, Höhe Zwischenboden: 52 cm
Durchmesser Deckplatte: 114 cm
Durchmesser Zwischenboden: 87 cm