Art.Nr. 5777 Außergewöhnlicher Art-Deco Tisch mit Perlmutteinlage, um 1910

Art.Nr. 5777 Außergewöhnlicher Art-Deco Tisch mit Perlmutteinlage, um 1910

2.350,00 €
Artikel-Nr.:5777
Material:Ahorn
Stil-Epoche:Art-Deco
Details:ausblenden
Außergewöhnlicher Art-Deco Tisch mit Perlmutteinlage, Ahorn Massivholz, teils Palisander, Ahorn, Perlmutt auf Ahorn furniert. Ovale Deckplatte mit abgestifter Kante. Der Absatz wird durch einen viertelkreisförmigen Profilstab aus Ahorn betont. Die Plattenkante ist mit geometrisch eingelegten Ahornadern sowie kleinen Feldern mit quadratischen Einlagen in Ahorn und Perlmutt unterteilt. Der Unterbau des Tisches besteht aus vier konischen Säulen mit profilierten Kapitellen, die einen ovalen Reif tragen, auf den die Deckplatte fixiert ist. Die Bodenplatte liegt auf vier quadratischen Klötzen auf und übernimmt die Form dieses Reifs. In der Mitte ist die Bodenplatte durch eine aufgesetzte, ovale Füllung dekoriert. Die Beine sind jeweils mit geometrisch angeordneten Ahorn und Perlmutteinlagen dekoriert. Die Beine sind jeweils mit geometrisch angeordneten Ahorn und Perlmutteinlagen dekoriert.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, sehr guter Erhaltungszustand, leider kann das Möbel keinem Entwerfer zugeordnet werden (Umkreis Mathildenhöhe, Darmstadt). Um 1910. Die Politur wurde komplett neu aufgebaut.

Literaturvergleich: Ein Dokument Deutscher Kunst 1901-1976, Die Künstler der Mathildenhöhe

Höhe: 78,5 cm, Zargenhöhe: 71,5 cm
Länge: 90,,5 cm
Tiefe: 62,5 cm