Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5791 Louis Philippe Konsol-Klapptisch, um 1870

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5791 Louis Philippe Konsol-Klapptisch, um 1870

1.450,00 €
Artikel-Nr.:5791
Material:Mahagoni
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Louis Philippe Konsol-Klapptisch, Mahagoni Massivholz, teils Mahagoni auf Eiche furniert. Die Deckplatte hat gerundete, vordere Ecken sowie einen geschweiften Rand. Die Deckplatte kann nach hinten ausgeklappt werden, die Zarge lässt sich ausziehen und dient als Auflagefläche für die erweiterte Platte. Die Plattenkante ist gerundet. Das Möbel liegt auf vier säbelförmig ausgestellten, verjüngenden Beinen auf. Die Enden sind volutenförmig eingerollt, die Kante der Füße sowie der untere, geschweifte Ansatz der Zarge ist mit einem lippenförmigen Profil verziert. Auf der Frontseite in der Mitte gibt es ein geschnitztes, florales Ornament, flankiert von Rocaillen. An den oberen Ansätzen der Beine befinden sich ebenfalls geschnitzte, florale Ornamente.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, mit minimalen Gebrauchsspuren, die überpoliert wurden. Wohl Norddeutsch, um 1870. Louis Philippe ist die Bezeichung für eine Stilbezeichnung für das zweite Rokoko in der Zeit von 1840-1870. Ursprung nach dem Bürgerkönig Louis Philippe von Frankreich, 1830-1848.

Höhe: 76,5 cm, Zargenhöhe: 63 cm
Breite: 90 cm
Breite: 90 cm
Tiefe: 44 cm
Tiefe ausgeklappt: 88,5 cm