Art.Nr. 670 Nähtisch mit Wolleschub, Mahagoni, Mitte 19. Jh.

Art.Nr. 670 Nähtisch mit Wolleschub, Mahagoni, Mitte 19. Jh.

960,00 €
Artikel-Nr.:670
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Nähtisch mit Wolleschub, Mahagoni massiv, teils Mahagoni auf Mahagoni furniert. Rechteckige Deckplatte mit lebhaftem Mahagonifurnier belegt. Zurückgesetzte einschübige Zarge, darunterliegender, trapezförmiger Auszug für Wolle/Stoffe. Der Unterbau des Nähtisches besteht aus einer Balustersäule, die auf einem vierpassigen Fuß ruht, die seitlichen Wangen der Bodenplatte sind nach innen gebogt. Die Füße sind volutenförmig eingerollt, teils kanneliert, die Mittelsäule trägt eine u-förmige Halterung auf der der Aufbau fixiert ist. Originales Schloss, Schlüsselloch in Messing.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Verschiedene, kleinere Furnierergänzungen, an der Zarge an der rechten linken Ecke, am Schubfach an der linken unteren Ecke, die jedoch kaum auffallen. Füße sind minimal berieben,, jedoch kaum sichtbar. Schubladenboden hat kleinere, dunkle Flecken. Norddeutsch, Mitte 19. Jahrhundert.

Höhe: 73,5 cm
Breite: 51 cm
Tiefe: 41 cm