Art.Nr.986 Nähtisch/Beistellkommode, um 1840

Art.Nr.986 Nähtisch/Beistellkommode, um 1840

1.280,00 €
Artikel-Nr.:986
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz furniert.

Rechteckiger, Korpus mit drei angedeuteten Schubfächern, sowie einer leicht überstehenden Deckplatte mit vierfach gespiegeltem Furnier. Das Furniert ist auf Kreuzlage zusammengesetzt. Der Unterbau ist Scherenförmig, die oberen Ansätze sind volutenfärmig eingerollt und nach unten hin verjüngt. Der Unterbau ist durch ein gedrechselten Fußsteg miteinander verbunden.

Der Deckel ist abklappbar, das mittigen Feld ist mit grünem Stoff bezogen und kann auf Wunsch verspiegelt werden. Das Innere ist in fünf Fächer unterteilt, darunter befinden sich zwei Schubfächer. Die original Messingbeschläge und geprägten Schlüssellochschilder sind erhalten. Ein Zugknopf unterscheidet sich minimal von den anderen Zugknöpfen und wurde Wohle später ergänzt. Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand. Das Möbelstück weist minimale altersbedingte Gebrauchsspuren auf. Die Oberfläche wurde gereinigt und überpoliert.

Süddeutsch um 1840

Höhe: 75cm, Breite: 58cm, Tiefe: 40,5cm