Konsolklapptisch, Mahagoni, Ende 19. Jh., wohl Frankreich

Konsolklapptisch, Mahagoni, Ende 19. Jh., wohl Frankreich

1.100,-- €
Artikel-Nr.:833
Material:Mahagoni
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Konsol-Klapptisch, Mahagoni massiv, teils Mahagoni auf Eiche furniert. Deckplatte ist rechteckig, mit geschweifter Front sowie Seitenteilen und gerundeten Ecken, profilierte dunkel abgesetzte Kante. Die zurückgesetzte Zarge übernimmt die Schweifung der Deckplatte, profilierte, säbelförmig ausgestellte Beine. Obere Ansätze der Beine sind mit geschnitzten Blattornamenten dekoriert. In der Mitte der Zarge befindet sich eine reich beschnitzte Kartusche mit Rocaillenverzierungen. Die Deckplatte ist mit einem vierfach gespiegeltem Furnierbild belegt, leicht eingerückt, vor dem äußeren Rand befindet sich eine Bandintarsie, die mit floralen Ornamenten dekoriert ist, wenig auffällig. Die Zarge des Tisches kann nach hinten ausgezogen werden, die Deckplatte ausgeklappt werden. Im Innenbereich befindet sich eine Spielfeldunterlage, oranges Filztuch mit einem umlaufenden gold geprägten Mäanderband.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, leichte altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden, kaum sichtbar. Innenfläche hat drei kleinere Spannungsrisse, wenig sichtbar, Filzeinlage wurde später fachgerecht erneuert. Sehr leicht gängiger Mechanismus. Ende 19. Jahrhundert, wohl Frankreich.

Höhe: 77 cm
Zargenhöhe: 63 cm
Breite: 89 cm
Tiefe: 44 cm