Art.Nr. 950 Tisch im (Biedermeierstil), Österreich, Ende 19. Jh.

Art.Nr. 950 Tisch im (Biedermeierstil), Österreich, Ende 19. Jh.

980,00 €
Artikel-Nr.:950
Material:Pappel
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Tisch, Pappelmaserfurnier auf Weichholz furniert. Runde Deckplatte mit vierfach gespiegeltem Furnierbild, gerade Kante, die ebenfalls stehend furniert ist. Der Unterbau besteht aus einer keulenförmigen, quadratischen Mittelsäule, die sich noch oben hin verjüngt. Die Säule ruht auf einer abgetreppten, kreuzförmigen Bodenplatte, die Seitenteile sind stark eingezogen, die Ecken gerundet. Der Übergang zwischen der Mittelsäule und der Bodenplatte wird durch ein ebonisiertes (dunkel poliertes) Profil betont. Die Bodenplatte ist auf vier Kugelfüßen, die ebenfalls schwarz abgesetzt sind, fixiert.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, sehr guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die jedoch kaum sichtbar sind. Kleinere Spannungsrisse im lebhaften Furnierbild, die kaum auffallen. Österreich, Ende 19. Jahrhundert in der Art eines Biedermeiermöbels gefertigt.

Höhe: 75 cm
Durchmesser: 80 cm
Plattenstärke: 2,8 cm