Art.Nr. 4451 Schwarzwälder Kuckucksuhr im „Bahnhäusle-Stil“, um 1870/80

Art.Nr. 4451 Schwarzwälder Kuckucksuhr im „Bahnhäusle-Stil“, um 1870/80

450,00 €
Artikel-Nr.:4451
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Schwarzwälder Kuckucksuhr, Nussbaum, Buche Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz furniert. Rechteckiges Gehäuse mit zentralem Emailzifferblatt und römisch aufgemalten Ziffern. Über Eck ausgestellte Rippen, die teils durchbrochen ausgeführt sind. Am unteren Ansatz befindet sich eine geschweifte Schürze mit geometrischen Durchbrüchen, flankiert von zwei Balustersäulen. Das Uhrengehäuse ist in der Form eines mittelalterlichen Turmes aufgebaut. Den oberen Abschluss bildet ein flacher Giebel mit beschnitzten floralen Ornamenten. Seitliche Revisionstürchen. Pendel in stilisierter Sternform, teils dunkel lackiert.

Originales Werk, Tagesläufer mit zwei Messinggewichten, Kuckucksruf zur vollen Stunde. Werk wurde gereinigt und überholt. Das Uhrengehäuse wurde dunkel lasiert, am rechten vorderen Rand gibt es Spuren alten Holzwurmbefalls, die leicht sichtbar sind. Das Zifferblatt hat bei der Ziffer „12“ eine kleinere Absplitterung, die kaum sichtbar ist sowie kleinere Haarrisse, die kaum auffallen. Schwarzwald, um 1870/80.

Höhe: 41 cm
Breite: 25 cm
Tiefe: 14 cm

Literaturvergleich: Schwarzwald Uhren von Berthold Schaaf S. 218/219 (UZX)