Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5489 Kleine Carteluhr, Frankreich, Ende 18. Jh., Werk später ergänzt, Bronze vergoldet

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5489 Kleine Carteluhr, Frankreich, Ende 18. Jh., Werk später ergänzt, Bronze vergoldet

1.280,00 €
Artikel-Nr.:5489
Material:Bronze
Stil-Epoche:Empire
Details:ausblenden
Kleine Carteluhr, Gehäuse mit zentralem Uhrwerk, handbemaltes Emailzifferblatt mit blauen römischen-arabischen Ziffern bemalt. Originales, facettiert geschliffenes Glas. Das Uhrwerk ist eingefasst mit einem Münzbanddekor, flankiert von Voluten, darunter befindet sich eine plastische Lorbeergirlande. Das klassizistische Gehäuse ist teils mit Messinggittern unterteilt, die mit blauem Samtstoff hinterlegt sind. Der Stoff wurde fachgerecht erneuert.

Die Uhr wird von einer plastischen Vase mit Behangornamenten bekrönt, am unteren Ansatz mit Palmettenblattornamenten verziert, teils punziert. Das originale Gehäuse hat eine Rückwand aus Messingblech. Das Uhrwerk hat ein Schlossscheibenschlagwerk, 1/2h-1h Schlag auf eine Glocke. Das Werk ist überholt und funktionsfähig. Bez. S. Marti et Cie. Gegründet 1841 in Montbéliard, diverse Medaillenauszeichnungen auf Weltausstellungen. Gehäuse Ende 18. Jahrhundert. Werk um 1900 ergänzt.

Höhe: 44 cm
Breite: 20 cm
Tiefe: 10 cm
Durchmesser Werk: 12 cm