Art.Nr. 4711 Zwei Ausstellungsvitrinen aus einer Konditorei, um 1900

Art.Nr. 4711 Zwei Ausstellungsvitrinen aus einer Konditorei, um 1900

je 580,00 €
Artikel-Nr.:4711
Material:Eiche
Stil-Epoche:Jugendstil
Details:ausblenden
Zwei Ausstellungsvitrinen, Eiche Massivholz, Böden Eiche furniert, originale Verglasung. Rechteckige Bodenplatte, leicht zurückgesetzter Aufbau in Stollenbauweise, allseitig original verglast, die Scheiben sind mit sehr schmalen Glasstäben fixiert worden. Die Ecken im Innenbereich sind leicht abgeschrägt, Vorrichtungen für Messingträger, der jeweils zwei Glasböden, sind vorgesehen.

Die Glasböden können jeweils in drei verschiedenen Höhen fixiert werden. Die Türen sind einmal rechts und einmal links angeschlagen und mit einem originalen Messingzugknopf bestückt. Der untere und obere Boden sind in Eiche furniert.

Die Oberfläche wurde gereinigt, die Schellackmattierung neu aufgebaut. Die Glasböden wurden ersetzt, 6 mm stark mit polierter Kante. Sehr guter Zustand, minimale Gebrauchsspuren. Ausstellungsvitrinen aus einer Konditorei im Schwarzwald, um 1900.

Höhe: 80 cm, Breite: 62, Tiefe: 42,5 cm