Historistischer Tischspiegel mit Glassteinen, Emailbesatz, Österreich, um 1870, wohl Firma Dziedzinski und Hanusch

680,00 

Historistischer Tischspiegel, Messing mit aufgesetzten Glassteinen, emaillierten Rocaillen. Rechteckiges, originales Spiegelglas, umrahmt von durchbrochenen Rahmenleisten, der äußere Rand ist mit aufwendigen Muschelornamenten dekoriert.

Beschreibung

Art.Nr. 4396 Historistischer Tischspiegel mit Glassteinen, Emailbesatz, Österreich, um 1870, wohl Firma Dziedzinski und Hanusch.

Historistischer Tischspiegel, Messing mit aufgesetzten Glassteinen, emaillierten Rocaillen. Rechteckiges, originales Spiegelglas, umrahmt von durchbrochenen Rahmenleisten, der äußere Rand ist mit aufwendigen Muschelornamenten dekoriert. Am oberen Ansatz des Spiegels befindet sich eine reich verzierte Kartusche. Die Ecken sowie die Bekrönung sind mit ovalen Glassteinen in der Art eines Carneols dekoriert, flankiert von facettiert geschliffenen transparenten Steinen in der Art von Rubinen. In der Mitte befindet sich jeweils ein grüner Stein in der Art von Smaragden. Weiterhin sind kleine honigfarbene Steine in der Art von Citrinen sowie kleine, rote Steine und Perlchen aufgesetzt. Die Seiten werden von emaillierten Rocaillen flankiert. Die Rückwand hat einen abklappbaren Aufsteller. Am hinteren Rand des Rahmens bezeichnet mit “Made in Austria”.

 

Restaurierung

Guter Erhaltungszustand, minimale Gebrauchsspuren, das Spiegelglas ist leicht, gleichmäßig erblindet, kaum sichtbar. Die weißen, emaillierten Rocaillen der Bekrönung haben kleinere Absplitterungen, die jedoch kaum sichtbar sind. Außergewöhnlich, handwerkliche Verarbeitung. Österreich, um 1870, wohl Firma Dziedzinski und Hanusch, gegründet 1847 in Wien, 1867 in Paris auf der Weltausstellung mit vergoldeter, oxidierten und emaillierten Bronzearbeiten vertreten. 1873 hat die Firma 80 Arbeite, meist Fertigung im Stile der Renaissance.

Literaturvergleich: Historismus, Kunsthandwerk und Industrie im Zeitalter der Weltausstellung, Katalog des Kunstgewerbemuseums, Berlin 1973, Nr. 186 + Erläuterung

Höhe: 32 cm
Breite: 21,5 cm
Tiefe: 2,5 cm
Spiegelfläche: 23 x 18 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Emaille, Glas, Messing, Spiegelglas

Stil-Epoche

Historismus

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.