Wandspiegel mit Vasenbekrönung, 1. Drittel 19. Jh.

480,00 

Wandspiegel, Holzrahmen mit teils vergoldeter Stuckfassung, anschließend bronziert. Rechteckiges, originales Spiegelglas, eingefasst von einem profilierten Rahmen. Das innere bzw. äußere Profil besteht aus einem Perlstabfries, das von geometrisch eingelegten Stäbchen unterteilt wird.

Availability: 1 vorrätig SKU: 3880 Kategorien: , , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Art.Nr. 3880 Wandspiegel mit Vasenbekrönung, 1. Drittel 19. Jh.

Wandspiegel, Holzrahmen mit teils vergoldeter Stuckfassung, anschließend bronziert. Rechteckiges, originales Spiegelglas, eingefasst von einem profilierten Rahmen. Das innere bzw. äußere Profil besteht aus einem Perlstabfries, das von geometrisch eingelegten Stäbchen unterteilt wird. Am oberen Ansatz ist der Spiegel mittig verkröpft. Das vorgesetzte Gesims trägt eine halbplastische Urnenvase, die seitlich von zwei Lorbeerbehängen flankiert wird. Die Vase ist mit einem verschlungenen Fries dekoriert, sowie der untere Ansatz mit Akanthusblattspitzen verziert. Mit seitlich ausgestelltem Henkel.

 

Restaurierung

Die originale Vergoldung wurde mit einer Goldbronze überstrichen, kleinere Risse in der Stuckfassung wurden retuschiert, die Risse sind kaum sichtbar. Am unteren Fries ist die Vergoldung durch “das Abstauben” berieben, die Stellen wurden retuschiert und fallen kaum auf. Originale Rückwand mit Aufhängung. Das Spiegelglas ist minimal erblindet, jedoch kaum auffällig. 1. Drittel 19. Jh.

Höhe: 94 cm
Breite: 47,5 cm
Tiefe: 5 cm
Spiegelfläche: 61,5 x 35 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Polychrome Fassung, Spiegelglas, Stuck, vergoldet

Stil-Epoche

Klassizismus

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.