Art.Nr. 5760 Rokoko Vitrinenaufsatz mit Drachenverzierung, um 1770

1.450,00 

Rokoko Vitrinenaufsatz, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz furniert. Zweitüriger Korpus auf geschnitztem Sockel in der Mitte mit Rocaillen verziert.

Artikelnummer: 5760 Kategorien: , , , Schlagwort:

Beschreibung

Rokoko Vitrinenaufsatz

Rokoko Vitrinenaufsatz, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz furniert. Zweitüriger Korpus auf geschnitztem Sockel in der Mitte mit Rocaillen verziert. Die Füße und der untere Rand des Sockels sind mit Voluten verziert. Die Türen sind in Rahmenbauweise mit originaler Verglasung, in der Mitte mit leicht erhabener, profilierter Schlagleiste. Das Gesims ist gebogt, in der Mitte sowie seitlich eingeschnürt, der stark profilierte Gesimskranz ist an diesen Stellen mit plastisch geschnitzten Voluten verziert. Mittig geht die Volute der rechten Seite in den Kopf eines Drachens über. Den Hintergrund bildet eine mit Blattornamenten verzierte Rocaille. Sehr feiner Schnitzdekor.

Die Inneneinteilung ist mit hellblauem Leinenstoff bezogen, sie besteht aus drei variablen Glasböden. Die Seitenteile bestehen jeweils aus Nussbaum furnierten Füllungen, die von kreuzförmig angeordnetem Nussbaumfurnier umrahmt werden. Originales Messingschloss, wohl originale Schlüssellochschilder in Bronze.

Restaurierung

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, mittige Bekrönung des Gesims weist Trocknungsrisse auf. Kleinere Fehlstellen an der linken Seite, kleinere Trocknungsrisse im Gesimskranz wurden ausgewachst. Der blaue Stoff der Inneneinteilung ist teils ausgeblichen und faltig. Die Glasböden werden in der Mitte durch Metallwinkel gestützt, leicht sichtbar. Deutschland, um 1770.

Höhe: 135 cm
Breite: 119 cm
Tiefe: 39 cm, lichte Tiefe: 27 cm

Literaturvergleich: Barock– und Rokoko Möbel, Mobiliar aus Bürgerhäusern und Herrensitzen des 17.-18 Jh., Christian Schatt

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.