Kupferstich ‚Kloster Ober Altaich‘ von Michael Wening, 1726, G1358

350,00 

Dargestellt wird in diesem großformatigen Kupferstich eine Ansicht auf die Klosteranlage in Oberaltaich in Bayern aus einer leicht erhöhten Vogelperspektive. Markant an der linken Seite der Anlage befindet sich die Kirche St. Peter und Paul mit ihrem Doppelturm.

Availability: 1 vorrätig SKU: G1358 Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Art.Nr. G1358 Kupferstich mit einer Ansicht des ‚Kloster Ober Altaich‘ von Michael Wening, 1726 in einer Biedermeier-Holzrahmung,

Dargestellt wird in diesem großformatigen Kupferstich eine Ansicht auf die Klosteranlage in Oberaltaich in Bayern aus einer leicht erhöhten Vogelperspektive. Markant an der linken Seite der Anlage befindet sich die Kirche St. Peter und Paul mit ihrem Doppelturm. Das Kloster mit all seinen Nebengebäuden ist geometrisch angeordnet und bildet immer wieder Innenhöfe. Gegründet wurde Oberaltaich bereits im 11. Jahrhundert und wurde stehts erweitert. Unter Abt Friedrich II (1346-1358) wurde das Kloster befestigt und sogar der Flusslauf der Donau um zehn Kilometer versetzt. Die Barockisierung erfolgte Ende des 17. Jh.

Zustand: Papier und Passepartout mittig vertikal aus zwei Hälften zusammengesetzt.

 

Michael Wening (1645-1718) war Hofkupferstecher bei Kurfürst Ferdinand Maria von Bayern. Sein Hauptwerk ‚Historico-Topographica Descriptio‘ umfasst vier Bände mit 846 Ansichten Bayerns und gilt als umfassendste Landesbeschreibung Europas der Frühen Neuzeit. Das Werk wurde erst nach Wenings Tod veröffentlicht.

 

Maße: 42 x 89 cm                                         Plattengröße: 27 x 73 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Papier

Stil-Epoche

18. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.