Illustration ‚Auf die Mensur!‘ aus der Zeitschrift ‚Die Gartenlaube‘

160,00 

Thematisiert wird in dieser Graphik die Mensur, der Fechtkampf zwischen Mitgliedern der schlagenden Studentenverbindungen. Im mittig liegenden Hauptbild befinden sich zahlreiche Studenten unterschiedlicher Verbindungen, welche sich mit gezogenen Waffen und Bierkrügen in einer Parkanlage zu befinden scheinen.

Availability: 1 vorrätig Artikelnummer: G1360 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Art.Nr. G1360 Illustration ‚Auf die Mensur!‘ von Carl Gehrts aus der Zeitschrift ‚Die Gartenlaube‘, 1887 in einer schlichten Rahmung

Thematisiert wird in dieser Graphik die Mensur, der Fechtkampf zwischen Mitgliedern der schlagenden Studentenverbindungen. Im mittig liegenden Hauptbild befinden sich zahlreiche Studenten unterschiedlicher Verbindungen, welche sich mit gezogenen Waffen und Bierkrügen in einer Parkanlage zu befinden scheinen. Skizzenhaft wird diese Darstellung von weiteren Szenen umrahmt, welche den Ablauf eines solchen Fechtturniers und dem Geselligen Beisammensein mit erläuternden Beschriftungen aufzeigt. Die Zeitschrift ‚Die Gartenlaube – Illustriertes Familienblatt‘ erschien erstmals 1853 in Leipzig im Verlag Ernst Keil und entwickelte sich bis 1889 zu einer wöchentlich erscheinenden Zeitschrift, welche in diesem Zeitraum auch zum ersten Mal in der deutschen Geschichte die 100.000 Exemplar-Auflage erreichte.

Zustand: Papier braun getönt, mittig vertikale Knickfalte, sowie zwei kleine Löcher aufgrund der ursprünglichen Heftung

 

Carl Gehrts (1853-1898) war ein deutscher Maler, Illustrator und Hochschullehrer, sowie Professor an der Kunstakademie in Düsseldorf.

 

Maße: 33 x 47 cm                                         Bildausschnitt: 30 x 44 cm

Zusätzliche Informationen

Material

Papier

Stil-Epoche

19. Jahrhundert

Lieferung von Möbeln

Wir liefern Ihnen die erworbenen Möbeln persönlich und bauen diese vor Ort fachgerecht auf. Im Regelfall sind wir zu zweit unterwegs, ein Restaurator, sowie ein Beifahrer.

Einmalige Kosten für die Lieferung, unabhängig von der Stückzahl. Selbstverständlich liefern wir auch in unsere Nachbarländer, Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Lieferkosten nach Entfernung von Tübingen

bis 40 kmLieferkosten0,-

bis 100 kmLieferkosten80

bis 250 kmLieferkosten190

bis 500 kmLieferkosten240

bis 750 kmLieferkosten290

bis 1000 kmLieferkosten350

Lieferung antiker Möbel
Lieferung antiker Möbel

Lieferzeit: bis ca. 4 Wochen (aufgrund von Sammeltransporten). Die Möbel sind während des Transports versichert. Die Bezahlung der Lieferkosten erfolgt erst bei Lieferung.


Lieferung anderer Artikel in unserem Shop

Bei Artikeln die per DHL versendet werden können erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos.

Diese Artikel sind in unserem Shop mit "Kostenloser Versand" gekennzeichnet.